News

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 79

News

Beitragvon Ralph » 25. Jan 2015 23:51

VfB-Test gegen Laci unter Manipulationsverdacht?

Der 5:0-Testspielsieg des VfB Stuttgart gegen den albanischen Klub KF Laci steht "Bild"-Informationen zufolge unter massivem Manipulationsverdacht. Offenbar gab es ungewöhnlich hohe Wetteinsätze auf die im Trainingslager der Schwaben in Portugal ausgetragene Partie.

Wie die "Bild" berichtet, meldete die Firma Sportradar, die den Wettmarkt für den DFB und die DFL kontrolliert, ungewöhnlich hohe Einsätze auf einen Sieg des VfB gegen den albanischen Erstligisten. Allerdings bezieht sich der Verdacht wohl auf Laci, nicht auf Stuttgart: Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit brachen die Albaner im zweiten Durchgang komplett ein und standen defensiv plötzlich deutlich unorganisierter.

Aus der 1:0-Pausenführung wurde so der 5:0-Sieg, der auch höher hätte ausfallen können, und VfB-Coach Huub Stevens erklärte anschließend: "Wir hätten noch ein paar Tore mehr machen können. Ich hoffe, der nächste Gegner bietet etwas mehr Gegenwehr." Ein Stuttgarter Sprecher fügte mit Blick auf die Manipulationsberichte hinzu: "Uns liegen keine Informationen in dieser Hinsicht vor."
Benutzeravatar
Ralph
Forum Admin
 
Beiträge: 206
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron