Testspiele

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 95

Testspiele

Beitragvon Ralph » 21. Jan 2015 22:13

Manchester City - Hamburger SV 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Jovetic (50.), 2:0 Dzeko

Aufstellung HSV: Drobny (46. Adler) - Götz, Djourou (46. Cleber), Rajkovic (67.Westermann), Marcos (46. Jansen) - Mende - Emeghara (60. Beister), van der Vaart (60. Müller), Stieber (67. Kacar), Gouaida (80. Arslan) - Rudnevs (80. Green)

Aufstellung Manchester City: Caballero - Sagna (78. Zabaleta), Boyata, Mangala, Kolarov - Barker (46. Evans), Fernando (Ambrose 46. (56. Navas)), Jovetic (66. Agüero), Lampard (21. Sinclair), Milner (78. Demichelis) - Dzeko

Im mit rund 5.000 Zuschauern besetzten Hazza bin Zayed Stadium zeigte der Hamburger SV zu Beginn der Partie gegen den englischen Meister eine engagierte und ansprechende Leistung. Und fast wären die Hanseaten auch in Führung gegangen. Stiebers Fernschuss wurde wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung von Rudnevs nicht gegeben (44.). Kurz zuvor hatte allerdings Sagna die beste Möglichkeit für die Citizens vergeben und so ging es torlos in die Halbzeitpause.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit durfte City dann feiern. Nach einer schönen Brustabnahme konnte Stevan Jovetic den Ball im Tor unterbringen. Der eingewechselte Adler warf sich zwar mit ganzem Einsatz in den Schuss, doch die Murmel kullerte trotz Abwehr ins Tor (50.). Nachdem beide Teams Mitte der zweiten Halbzeit munter durchwechselten, erzielte Edin Dzeko nach Vorabeit von Milner das zweite Tor für City (74.) zum 2:0-Enstand.
Benutzeravatar
Ralph
Forum Admin
 
Beiträge: 206
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Testspiele

Beitragvon Ralph » 25. Jan 2015 23:17

Hamburger SV – Odense BK 1:1

Tore: 0:1 Greve (55.) 1:1 Beister (74.)

Aufstellung Hamburg: Drobny, Götz (46. Jansen), Djourou (66. ‪Kacar), Cléber (46. Rajkovic), Marcos (46. Ostrzolek), Westermann (66. Mende), Müller (66. Beister ), van der Vaart (66. Green), Stieber (66. Lasogga), Gouaida (46. Emeghara), Brüning (46. Rudnevs)

Der letzte große für den Hamburger SV fand im eigenen Stadion gegen Odense BK statt. Allerdings wurde die Partie unter Ausschluss der Öffentlichkeit gespielt.

Beim HSV, bei dem die komplette Mannschaft zwischen Vormittagstraining und der Begegnung gegen Odense BK bei der Mitgliederversammlung anwesend war, bekam Testspieler Innocent Emeghara nochmal eine Chance, sich den Verantwortlichen zu präsentieren. Doch der Schweizer enttäuschte gegen die Dänen, sodass eine Verpflichtung des Stürmers in weite Ferne gerückt sein dürfte.

Nach der torlosen ersten Hälfte patzte HSV-Schlussmann Jaroslav Drobny in der 55. Minute, Greve nutzte den Fehler gnadenlos aus und brachte die Gäste in Führung. Einzig Maximilian Beister war es zu verdanken, dass Joe Zinnbauer und seine Mannschaft keine Niederlagen hinnehmen musste. Der nach einem Kreuzbandriss wiedergenese Flügelmann besorgte in der 74. Minute den Ausgleich. Erfreuliche Nachrichten gab es dann doch noch: Pierre-Michel Lasogga feiert ein 25-minütiges Comeback.
Benutzeravatar
Ralph
Forum Admin
 
Beiträge: 206
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron