Testspiele

AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 34

Testspiele

Beitragvon Ralph » 21. Jan 2015 23:12

FC Utrecht - Borussia Dortmund 0:1 (0:1)

Tore: 0:1 Kampl (17.)

Weidenfeller (46. Almerovic) - Piszczek (76. Burnic), Hummels, Sokratis (46. Subotic), Schmelzer (46. Jojic) - Sahin (73. Kirch), Gündogan (60. Ginter), Kampl (46. Dudziak), Blaszczykowski (63. Passlack) - Reus (67. Kefkir), Immobile (46. Ramos)

Reus und Kampl - das neue Traum-Duo des BVB? Zumindest in den Testspielen harmonieren die beiden prächtig. Auch gegen Utrecht sorgen sie für die Entscheidung. Der Hamburger SV musste im Testspiel gegen Manchester City eine Niederlage einstecken. Trotz gutem Beginn, entschieden die Citizens durch Tore von Stefan Jovetic (50.) und Edin Dzeko (74.) das Testspiel in Dubai für sich.
Der BVB ging mit der ersten Mannschaft ins Testspiel gegen Utrecht, für die Stars gab es zunächst keine Schonung. Das zahlte sich nach einer guten Viertelstunde aus. Kevin Kampl erzielte die Führung für Dortmund nach einem Zuspiel von Marco Reus - die beiden scheinen sich gesucht und gefunden zu haben.

Die Borussen waren das ganze Spiel über die bessere Mannschaft, schafften es aber wie schon in der Hinrunde nicht, aus ihrer Überlegenheit Chancen und Tore zu kreieren. Der eingewechselte Adrian Ramos scheiterte in der 53. Minute am Lattenkreuz, die beste Chance der Partie. Durch die vielen Wechsel in der zweiten Halbzeit ging der Spielfluss zunehmend verloren. Dortmund gewann am Ende knapp, aber verdient gegen die Niederländer.
Benutzeravatar
Ralph
Forum Admin
 
Beiträge: 206
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben

Re: Testspiele

Beitragvon Ralph » 26. Jan 2015 00:08

Fortuna Düsseldorf - Borussia Dortmund 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Pohjanpalo (41.), 1:1 Blaszczykowski (81./FE)

Aufstellung Dortmund: Weidenfeller - Piszczek (73. Passlack), Hummels (73 Burnic), Sokratis (62. Subotic), Schmelzer (62. Dudziak) - Sahin (62. Kirch), Gündogan (30. Ginter) - Großkreutz (73. Mkhitaryan), Reus (62. Jojic), Kampl (46. Blaszczykowski) - Ramos (46. Immobile)

Borussia Dortmund musste sich im letzten Testspiel mit einem 1:1-Remis begnügen, wobei der BVB das Zepter in einer intensiven Anfangsphase von Beginn an in die Hand nahm. Die erste Chance hatten aber die Gastgeber, als Charlison Benschop nach einem Fehlpass von Mats Hummels alleine vor Roman Weidenfeller scheiterte.

Das Team von Jürgen Klopp hatte deutlich mehr vom Spiel, agierte in der Offensive aber nicht zwingend genug und Kevin Kampl scheiterte nach 17 Minuten an Michael Rensing. Nach einer halben Stunde dann ein Schock für alle Schwarz-Gelben - Ilkay Gündogan musste mit Oberschenkelproblemen vom Platz. Es kam aber noch dicker für den Bundesligisten, als man kurz vor der Pause (41.) nach einem Treffer des Finnen Joel Pohjanpalo in Rückstand geriet.

Die Kabinenansprache schien aber gefruchtet zu haben, denn die Borussia agierte nach dem Seitenwechsel bissiger und leidenschaftlicher. Hummels verpasste den Ausgleich mit einem Kopfballaufsetzer nur knapp (56.), ehe Ciro Immobile in der 66. Minute mit einem Pfostentreffer die beste Chance liegen ließ. Die Düsseldorfer blieben nach Kontern weiter gefährlich, wobei Axel Bellinghausen (72.) und Erwin Hoffer (76.) nahezu hundertprozentige Chancen vergaben. Diese Nachlässigkeit wurde neun Minuten vor Schluss bestraft, wobei Blaszczykowski dem BVB vor nahezu 24.000 Zuschauern mit einem verwandelten Foulelfmeter das Remis rettete.
Benutzeravatar
Ralph
Forum Admin
 
Beiträge: 206
Registriert: 01.2015
Geschlecht: nicht angegeben


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron